Startseite

Coupés von Mercedes-Benz

Modellübersicht

Die Mercedes-Benz Coupés

Mercedes-Benz Coupés beleben und inspirieren. Auf einzigartige Weise begeistern sie mit eleganten Designs und verführen mit einer unnachahmlichen Ästhetik ohne B-Säule und der Makellosigkeit rahmenloser Fahrzeugtüren. Technologisch hochwertig und luxuriös ausgestattet, spielen und faszinieren sie mit dem Habitus des Überflusses.

Mercedes AMG GT 4 Tuerer Coupe

Formen, die ihresgleichen suchen

Seit Jahrzehnten sind Mercedes-Benz Coupés fester Bestandteil des Mercedes-Benz Modellprogramms. Klassisch, als 2-Türer, in der Modellgeschichte von Mercedes-Benz tief verwurzelt, begeistern sie in jüngerer Vergangenheit längst auch mit 4 Türen und sogar als Kombi, wie das 4-türige Kombi-Coupé Mercedes-Benz CLS Shooting Brake, und auch als SUV-Coupé. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Angebot an Fahrzeugen, das für jeden Geschmack ein Auto bietet.

Mercedes AMG GT Coupe

Verschiedene Coupé-Formen

Viele Baureihen von Mercedes-Benz enthalten Coupés. Klassische zweitürige Autos offerieren die C-Klasse und die E-Klasse. Besonders legendär, aktuell aber nicht mehr als Neuwagen verfügbar, sind zudem die Coupés der S-Klasse. Andere Modelle wiederum werden sogar nur als Coupé angeboten, wie beispielsweise der Mercedes-AMG GT, den es auch als Roadster gibt, oder die viertürigen Coupés Mercedes CLS und Mercedes-AMG GT Coupé 4-Türer. Dabei sind die viertürigen Coupés die Gran Coupés unter den Coupés von Mercedes und ausserdem eine Fahrzeugklasse, die von Mercedes-Benz mit dem CLS im Jahr 2004 begründet worden ist.

Ein Vergleich: Coupé vs. GT

Prinzipiell haben beide Autos zwei Türen und bieten stets sehr viel Komfort. Stilistisch unterscheidet sich ein klassisches Coupé von einem GT (Gran Turismo) allerdings bezüglich der Silhouette und des Sitzkonzepts. Während ein klassisches Coupé optisch das Design einer viertürigen Limousine interpretiert – also gewissermassen eine Limousine mit zwei Türen ist – und mindestens vier vollwertige Sitze bietet, ist für einen klassischen GT eine längere Motorhaube und hinten sanft abfallende Dachlinie typisch, die man auch Fliessheck nennt. Zudem ist ein klassischer Gran Turismo meist ein +2-Sitzer. Die viertürigen Coupés, ob nun als Limousine oder SUV-Coupé, können aufgrund ihrer Fliessheckform daher auch als viertüriger GT oder Gran Coupé bezeichnet werden.

Andere Mercedes Baureihen dagegen bieten statt Limousinen nur Kombis und auch viertürige Coupés, wie die CLA-Klasse oder die beliebten viertürigen SUV-Coupés. Hierzu zählen beispielsweise die Modellreihen GLC und GLE mit den Modellen GLC Coupé und GLE Coupé. Die legendäre G-Klasse nimmt eine besondere Rolle ein, die gerne vergessen wird: Die kultige Baureihe ist eine der am längsten produzierten Baureihen und ausserdem Vorreiter der heutigen SUV. Zudem gab es Modelle der G-Klasse mit zwei Türen, also als Coupé und mit einem abnehmbaren Verdeck auch als Cabriolet.

Das Mercedes-Benz C-Klasse Coupé und das neue E-Klasse Coupé sind als zweitürige Coupés heute fast schon moderne Klassiker der Mercedes-Benz Modellpalette. Beide Fahrzeuge, sowohl das C-Klasse Coupé als auch das E-Klasse Coupé, werden auch als Cabriolet und – besonders stark – in Versionen von AMG angeboten. Dadurch ergibt sich für die beiden Coupés ein breites Angebot punkto Motor und PS, Preis und sportliche Performance. Während das für die C-Klasse ohnehin typisch ist, werden sowohl für das C-Klasse Coupé als auch für das Coupé der E-Klasse vom Serienmodell, über AMG Line Varianten bis hin und High-Performance-Versionen von Mercedes-AMG sehr viele unterschiedliche Fahrzeuge angeboten. Modelle von Mercedes-AMG präsentieren sich schliesslich als waschechte Sportwagen. 

Das Einstiegsmodell in die Klasse der viertürigen Coupés ist das CLA Coupé. Sein grundlegend sportliches Design begeistert. Dennoch bietet es den Komfort einer Limousine, den sportlichen Charme eines Sportwagens, Fahrsicherheitsassistenten auf dem Niveau der S-Klasse und ebensolche Features wie beispielsweise ein hochmodernes Head-up-Display. Auch diese Baureihe bietet Performance-Modelle von Mercedes-AMG. Mit bis zu 421 PS Leistung sind sie ebenfalls bereits sehr stark und brauchen keinen Vergleich mit einem GT einer anderen Baureihe oder Modellen eines anderen Herstellers zu scheuen. Trotz ihrer hohen Leistung bieten die Fahrzeuge dank moderner Motoren dennoch einen effizienten Kraftstoffverbrauch.

Den Einstieg in die C-Klasse der SUV-Coupés bietet der Mercedes-Benz GLC. Auch von diesen Fahrzeugen gibt es ein breit aufgestelltes Angebot bis hin zu sehr starken Versionen von Mercedes-AMG mit bis zu 510 PS (GLC 63 S 4MATIC Coupé). Für sämtliche Performance-Fahrzeuge mit der 63 in der Modellbezeichnung verwendet AMG den bekannten 4.0-Liter-V8-Motor in unterschiedlichen Leistungsstufen.

Den Einstieg in die E-Klasse der SUV-Coupés bietet das GLE Coupé. Auch diese Baureihe offeriert ein breites Angebot, wobei alle Fahrzeuge generell mit dem Allradantrieb 4MATIC ausgestattet sind. Das starke Topmodell von AMG, das GLE 63 S 4MATIC+ Coupé, beeindruckt vor allem mit seinen angegebenen Werten von 612 PS + 22 PS, an deren Echtheit er keine Zweifel lässt.

Erleben Sie die Mercedes-Benz Coupés bei uns im Showroom.

Wählen Sie den Standort in Ihrer Nähe aus.

Milano – Via G. Daimler, 1 Milano – Via Tito Livio, 30 Monza - Via Philips 15 B Lainate - Via Scarlatti, 1

Die Modelle von Mercedes-Benz.

Erleben Sie die automobile Faszination von Mercedes-Benz. Von der A-Klasse bis zur S-Klasse sind die Modelle von Mercedes-Benz der Inbegriff für Komfort und Eleganz. Die Mercedes-Benz Geländewagen und SUVs stehen für Sicherheit und Fahrspass in jedem Gelände, ganz egal wie abgelegen dieses ist. Auf der Rennstrecke hingegen wurden die PS-Boliden von Mercedes-AMG entwickelt. Wer die ultimative Kraft und Performance erleben will, findet vom Einstiegmodell Mercedes-AMG A 35 bis hin zum Supersportwagen Mercedes-AMG GT R alles, was das Rennsport-Herz begehrt. Viel leisere Töne schlagen die vollelektrischen Modelle von Mercedes-EQ an: Leise und emissionsfrei gleiten sie durch die Strassen. Der kompakte EQA beeindruckt dabei mit seiner Elektro-Ästhetik, wohingegen der neue EQS Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit in absoluter Perfektion vereint. Den Kompromiss zwischen Verbrennungs- und Elektromotor liefern die Plug-In-Hybride von Mercedes-Benz, wo hohe Reichweiten dank intelligentem Energiemanagement erreicht werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.